Abteilungen

Aktive

Leistungsträger einer Freiwilligen Feuerwehr ist die aktive Mannschaft. Das sind die Feuerwehrleute, die aktiv an Einsätzen und Übungen teilnehmen, und über ein Alarmierungssystem für den Einsatzfall zur Verfügung stehen.

Löschzugführung

Löschzugführer: Thomas Neuking
stellv. Löschzugführer: Michael Seyer 

Mannschaft

Der Löschzug Klein Reken hat 54 Aktive Feuerwehrmänner und eine Feuerwehrfrau.

 

Alters- und Ehrenabteilung

Die Ehrenabteilung der Feuerwehr Reken besteht aus ehemaligen aktiven Feuerwehrkameraden, die aus Alters- oder Gesundheitsgründen nicht mehr an Einsätzen teilnehmen.

Derzeit besteht die Alters-und Ehrenabteilung im Löschzug Klein Reken aus 17 Mitgliedern.

Die " alte Garde " trifft sich regelmäßig, um gemeinsam Aktivitäten durchzuführen.

 

Wettkampfgruppen

Die Wettkampfgruppen der Freiwilligen Feuerwehr Klein Reken später Löschzug Klein Reken haben den Ort über die Grenzen des Kreises Borken, des Landes Nordrhein Westfalen und der Bundesrepublik Deutschland bekannt und berühmt gemacht. So wird der Löschzug immer wieder zu internationalen Vergleichswettbewerben eingeladen, auf denen wir viele Kameraden kennenlernen und Erfahrungen austauschen können. Nicht zuletzt dem intensiven Training für diese Veranstaltungen ist es zu verdanken, daß der Löschzug immer sehr schnell am Einsatzort und Brandgeschehen ist. Seit dem Jahr 1958 nimmt die Wehr mit einer bzw zwei Gruppe(n) an den technischen Feuerwehrtagen teil. Es ist eine festgesetzte Übung vorgeschrieben. Lohn des Siegers war ehemals als Wanderpreis eine Glocke. 1959 fand dieser Wettkampf in Klein Reken statt. 
Wo auch immer die Klein Rekener Wehr auftaucht, ob in Böblingen, Olpe 1979, Hannover 1980, Eichen, Langenbach, Salzbergen oder Asendorf, auch bei Leistungsvergleichen auf Kreisebene, überall richten sich die Augen vieler Menschen auf unsere Feuerwehrleute. Darauf sind wir stolz .

Geschichte der Wettkampfgruppen Klein Reken
Die Teilnahme an nationalen und internationalen Wettkämpfen hat eine lange Tradition in unserem Löschzug. Dabei konnten auch internationale Erfolge erzielt werden.

1966
1. Platz beim technischen Feuerwehrtag in Rhede
3. Platz bei der Bezirksmeisterschaft in Leeden/Tecklenburg

1968
1. Platz beim technischen Feurwehrtag in Groß Reken
1. Platz bei den Landesausscheidungen für die Teilnahme an den Europameisterschaften in Duisburg

1969
9. Platz und die Goldmedallie in Krems/Österreich
1. Platz beim technischen Feuerwehrtag in Krechting
2. Platz beim Bezirkswettkampf in Haltern
1971
1. Platz beim technischen Feuerwehrtag in Suderwick
1. Platz bei den Bezirksmeisterschaften in Bork

1974
1. Platz bei den Kreiswettkämpfen in Weseke

1976
1. Platz bei den Landesausscheidungen in Haltern
3. Platz bei den Bundesausscheidungen in Holzminden

1977
Gewinn der Silbermedallie in Trient (internationale Wettkämpfe auf europäischer Ebene in Italien)
1979
2. Platz bei den Landesausscheidungen in Olpe (Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft in Hannover)

1983
2. Platz bei den Landesausscheidungen in Heiden (Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft in Holzminden)

1984 Holzminden Bundesausscheidung (Keine Qualifikation)

1987 Rheurdt Landesausscheid (Keine Qualifikation)

1991 Wenden Landesausscheid (Qualifikation)

1992 Olpe Bundesausscheid (Keine Qualifikation)

1995 Heiden Landesausscheid (Qualifikation)

1996 Böbingen (Keine Qualifikation)

1999 Heiden Landesausscheid (Qualifikation)

2000 Augsburg Bundesausscheid ( Keine Qualifikation)

2003 Klein Reken Landesausscheid (Qualifikation)

2004 Halle an der Saale Bundesausscheid (Qualifikation)

2005 CTIF Varadzin Kroatien ( Silbermedaille)

2007 Versmold Landesausscheid (Qualifikation)

2008 Böblingen Bundesausscheid (Keine Qualifikation)

2011 Recke-Steinbeck (Qualifikation)

2012 Cottbus Bundesausscheid

 

Löschzug Groß Reken
Am Wehrturm 12
48734 Reken
Tel. (0 28 64) 944 450

Löschzug Klein Reken
Mühlenweg 4D
48734 Reken
Tel. (0 28 64) 88 38 13

Löschgruppe Maria Veen
Am Kloster 11
48734 Reken
Tel. (0 28 64) 32 45 35